Services - Swiss Cycling Guide

FAQ

Für die Ausbildung zugelassen ist, wer zum Zeitpunkt des Lehrgangstarts 18-jährig ist.

Swiss Cycling ist die nationale Ausbildungsstätte für MTB- und Road Guides. Für Buchungen von kommerziellen Touren oder Fahrtechnikunterricht, kannst Du Dich an die lokalen Tourismusdestinationen oder Clubs wenden.

Die Vorteile als Partnerbetrieb, Informationen zu den Konditionen und das Anmeldeformular, um Swiss Cycling Guide Partnerbetrieb zu werden, findest Du unten auf dieser Seite.

 

 

 

Bike-Kodex

  • Trage Schutzausrüstung
  • Schätze Dein Können richtig ein
  • Gewähre Wandernden den Vortritt
  • Bleibe auf dem Trail
  • Schliesse Weidezäune

Weitere Infos unter: bfu

 

Mitgliederausweise

Bestellung Mitgliederausweis

Ab Stufe Basic Level kannst Du einen Swiss Cycling Guide-Mitgliederausweis bestellen. Der Versand erfolgt Ende Januar 2021. Für die Bestellung des Ausweises muss ein Unkostenbeitrag von 20.- CHF berechnet werden.

Erreichtes Level *

Portrait mit hellem Hintergrund, keine Sonnenbrille

Der Versand des Ausweises erfolgt erst Ende Januar 2021.

Guide News

Flurin Dörig neu Ausbildungsverantwortlicher von Swiss Cycling Guide

Seit Anfang Februar wirkt Flurin Dörig auf der Geschäftsstelle von Swiss Cycling im Teilzeitmandat als Ausbildungsverantwortlicher von Swiss Cycling Guide. Der Baselbieter ist selbst...
Weiterlesen

Attraktive Fortbildungsmöglichkeiten

Dieses Jahr gibt es ein paar neue Fortbildungsmodule. Zu den Klassikern wie E-MTB, 1. Hilfe und Videoanalyse kommen neue Möglichkeiten zu den Themen Trailcenter und Refresher für Guide und TMD1...
Weiterlesen

Ausbildungsjahr 2021 mit Herausforderungen

Auch im neuen Jahr bleiben die Herausforderungen im Zusammenhang mit Covid-19 dieselben. Während im letzten Jahr einige Kursabsagen und -verschiebungen unvermeidbar waren, sind wir zum aktuellen...
Weiterlesen

Update Covid-19

Gerne informieren wir euch über die Änderungen welche per heute, 1. März in Kraft treten: Touren und Fahrtechnikkurse: Es dürfen maximal 15 Personen – Leiterpersonen inklusive –...
Weiterlesen

Neue Gesichter und strukturelle Anpassungen im Breitensport

Gabriela Keusch wird Anfang März 2021 die Abteilung Breitensport übernehmen. Der amtierende Bereichsleiter Maurice Rapin verlässt Swiss Cycling per Ende 2020. Im Ausbildungsprogramm...
Weiterlesen

Personal: Ausbildungsleiter verlässt Swiss Cycling

Auf Ende Jahr verlässt Maurice Rapin, Ausbildungsleiter Swiss Cycling Guide, das Unternehmen. Er nimmt eine Herausforderung ausserhalb von Swiss Cycling an. «Die Ausbildung...
Weiterlesen

Werde Partnerbetrieb!

Werde Swiss Cycling Guide Partnerbetrieb und profitiere von diversen Vorteilen:

  1. Du kannst dich offizell Swiss Cycling Guide Partnerbetrieb nennen und zu Marketingzwecken unser Partner-Logo verwenden.
  2. Auf unserer Website wird Dein Logo prominent platziert.
  3. Partnerbetriebe dürfen an der jährlichen Experten-Fortbildung teilnehmen und können vorgängig Traktandenanträge zu Handen der Ausbildungsleitung einreichen.

Die Jahresgebühr als Swiss Cycling Guide Partnerbetrieb beträgt CHF 400.-.

Fülle dazu das Anmeldeformular aus, unterzeichne die AGBs und reiche beide Dokumente dem Kurssekretariat ein.

Anmeldung einreichen