Anmeldung zur Berufsprüfung

Professionelles Bikeguiding
in der Schweiz

Alle Kurse in der Übersicht

Mountainbiken und Rennradfahren entwickeln sich in rasantem Tempo zu den bedeutendsten Sportaktivitäten der Schweiz. Tourismusdestinationen und Reiseanbieter haben den neuen Markt entdeckt und richten ihre Angebote immer stärker auf Mountainbikerinnen und Rennradfahrer aus. Dadurch wird die Nachfrage nach qualifizierten Mountainbike und Road Guides immer grösser. Swiss Cycling deckt diese Nachfrage mit den Lehrgängen «Swiss Cycling MTB Guide» und «Swiss Cycling Road Guide» ab.

 

Guide Ausbildung

  • MTB Guide
  • Road Guide
  • Weiterbildungen

Infos

  • Guide-News
  • Downloads
  • FAQ

Guide News

null Anmeldung zur Berufsprüfung

Die Anmeldung zur Berufsprüfung zur "Mountainbikelehrerin oder zum Mountainbikelehrer mit eidg. Fachausweis" ist bis am 7. Juli möglich. Die praktische Berufsprüfung findet am 21. Oktober statt, der zweite und dritte Prüfungsteil mit Prüfungsarbeit inkl. Präsentation sowie einer Fallstudie findet am 25. November statt.

Bereits seit 2018 kann die Ausbildung von Swiss Cycling Guide mit der eidgenössischen Berufsprüfung abgeschlossen werden. In den letzten 4 Jahren haben jedes Jahr mehrere Personen den eidgenössischen Fachausweis erworben. Im Anschluss erstattet der Bund 50% der Kursgebühren für die vorbereitenden Kurse für die Berufsprüfung zurück. Alle Personen, welche bereits eine entsprechende Trainerausbildung, einen eidg. Fachausweis oder eine universitäre Ausbildung zur Sportlehrperson abgeschlossen haben, sind zur verkürzten Berufsprüfung zugelassen!

Weitere Informationen