MTB Guide Basic

Basic Level

Um das Basic Level der MTB-Ausbildung zu erreichen, müssen folgende Module absolviert und bestanden werden:

  • Aufnahmeprüfung
  • Grundlagenmodul
  • Guide Modul
  • TMD1 (Technik-Methodik-Didaktik)

Sowohl das Guide Modul als auch das TMD1 werden mit einer Prüfung abgeschlossen.

Wer das Basic Level erfolgreich abschliesst, ist berechtigt, den Titel Swiss Cycling MTB Guide Basic zu tragen.

Weiterführende Informationen zur Ausbildung findet ihr im Ausbildungsreglement.

Zudem können ab erfolgreich abgeschlossenem Basic Level sämtliche Aus- & Weiterbildungsmodule besucht werden.

Basic (Level 1)
Aufnahmeprüfung 1 Tag
Grundlagenmodul 2 Tage
Guide Modul 5 Tage
TMD1 Technik - Methodik - Didaktik 1 4 Tage
Graduation hat

MTB Guide Basic (Level 1)

Module & Anmeldung

Mit der Aufnahmeprüfung wird sichergestellt, dass die Kandidatinnen und Kandidaten die notwendigen fahrtechnischen und konditionellen Kompetenzen für die Ausbildung mitbringen.

  • Es werden Fahrtechnik, Koordination, Orientierung im Gelände, Kondition und Sozialkompetenz geprüft. Download der Prüfungsinhalte und Regeln
  • Dauer: 1 Tag
  • Kosten: 350.- CHF, inkl. Verpflegung
  • Zulassung: Zur Aufnahmeprüfung zugelassen wird, wer zum Zeitpunkt der Aufnahmeprüfung volljährig ist.

Zur Anmeldung  

Kursübersicht

Das Grundlagenmodul bildet die Basis für die darauf aufbauenden Module MTB Guide und TMD1.

  • Inhalt: Risikomanagement, Rechtsgrundlagen, Verhalten im Notfall, Meteo, Ausrüstung und Reparaturen, Nachhaltigkeit, Führung, Selbsteinschätzung sowie Entscheidungskompetenz
  • Dauer: 2 Tage, das Modul endet am Dienstag um 17:00 Uhr
  • Kosten: 715.- CHF, inkl. Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer. (680.- CHF ohne Unterkunft)
  • Zulassung: Das Grundlagenmodul kann nach erfolgreicher Aufnahmeprüfung besucht werden.

Zur Anmeldung            

Kursübersicht

In diesem Modul wird den Kursteilnehmenden praxisnah das nötige Fachwissen in den Bereichen Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Tourenführung vermittelt. Absolventinnen und Absolventen sind fähig kommerzielle Mountainbike Touren kompetent durchzuführen.

  • Die Inhalte aus dem Grundlagenmodul (Rekognoszieren, Rechtsgrundlagen, Nachhaltigkeit, Führung, Selbsteinschätzung und Selbstbild sowie Entscheidungskompetenz) werden vertieft und in Praxislektionen angewandt.
  • Dauer: 5 Tage, das Modul beginnt am Dienstagabend um 18:00 Uhr
  • Kosten: 1'780.- CHF, inkl. Verpflegung & Unterkunft im Doppelzimmer. (1'550.- ohne Unterkunft)
  • Zulassung: Das Wahlpflichtmodul MTB Guide kann nach erfolgreicher Aufnahmeprüfung und dem Besuch des Grundlagenmoduls besucht werden.
  • Das Wahlpflichtmodul MTB Guide beinhaltet eine Abschlussprüfung. Download der Bewertungskriterien

Zur Anmeldung               

Kursübersicht

In diesem Modul wird den Kursteilnehmenden das Fachwissen in den Bereichen Methodik, Didaktik und Mountainbike-Fahrtechnik praxisnah vermittelt. Absolventinnen und Absolventen sind fähig kommerzielle Einsteiger-Fahrtechnikkurse zu planen und durchzuführen.

  • Dauer: 4 Tage
  • Kosten: 1'430.- CHF, inkl. Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer. (1'320.- CHF ohne Unterkunft).
  • Zulassung: Das Wahlpflichtmodul TMD1 kann nach erfolgreicher Aufnahmeprüfung und dem Besuch des Grundlagenmoduls besucht werden.
  • Das Modul TMD1 beinhaltet eine Abschlussprüfung. Download der Bewertungskriterien

Zur Anmeldung             

Kursübersicht

Quereinstieg

Willst Du eine Ausbildung zum Swiss Cycling Guide machen und bringst bereits Vorwissen aus anderen, ähnlichen Ausbildungen mit?

Dann informiere Dich in der Richtlinie Quereinstieg, welche Ausbildungen und Module für Dein Guide-Diplom angerechnet werden können.

Richtlinie Quereinstieg